MEMORANDUM HELLGRAU
memorandum braungrau
Memorandum Blaugrau
memorandum Dreier-SET
WISDOM CONTEMPLATION CD DHYANA
WISDOM CONTEMPLATION CD NIVARANA
WISDOM CONTEMPLATION BUCH
WISDOM MEDITATION
WISDOM CONTEMPLATION SET
INNERER FRIEDE GESCHENKKARTEN SET

ATMAN

„Bernd begab sich auf die Reise, um nach denen zu suchen, die noch heute die alten Weisheitstraditionen Asiens bewahren. Er drückte immer dann auf den Auslöser seiner Kamera, wenn er spürte, dass es gelungen war, eine tiefe seelische Verbindung zwischen ihm und diesem »Gegenüber« herzustellen. Daher sind diese Bilder so unglaublich kraftvoll und enthüllen dabei die Essenz des Selbst, die wahre Seele, den Atman dieser Menschen, denen er nun durch dieses Buch Unsterblichkeit verleiht.

Die Bilder in diesem Buch vermitteln uns die Stimmen der Weisen, durch deren Augen. Wir müssen ihre Worte nicht hören. Es reicht, sie in unserem Herzen zu fühlen. Schau tief hinein in diese Augen. Sie haben unterschiedliche Botschaften für unterschiedliche Menschen. Aber eine Botschaft betrifft uns alle: Ob wir nun arm oder reich sind, welcher Kultur oder Rasse wir auch angehören mögen und wo immer wir auch leben – wir sind alle auf einer tiefen Ebene miteinander verbunden. Wir sind alle Teil der »Familie der Menschheit«. In jedem von uns ist ein göttlicher Funke, in jedem lebenden Wesen.“

Vorwort von Jane Goodall

Jetzt Bestellen

BRAHMAN

Nach dem großen Erfolg des ersten Buchs ATMAN, das auf Nummer eins der Amazon-Bestellerliste der Fotobücher geklettert war, wird mit BRAHMAN das zweiteilige Werk vollendet. Der Yoga-Philosoph Dr. Ralph Skuban schreibt über seine Erfahrung: Mit Brahman vollendet Bernd Kolb konsequent, was er mit Atman begonnen hat – eine ganz und gar ungewöhnliche Reise ins Innere des Menschen. Wenn wir uns auf diese Reise einlassen, auf die tiefgründigen Blicke der Menschen, die Kolb in Momenten der Verbundenheit mit etwas Größerem eingefangen hat, begegnen wir uns selbst. Kolbs Bilder rufen wach, was wir längst vergessen haben: Die glückselige Erfahrung, mit allem verbunden zu sein, was ist. So ist Kolbs Schaffen ein Weg der Meditation, an dem wir schauend, staunend und fühlend teilhaben dürfen. Seine Bilder drücken auf rätselhafte Weise aus, was Bilder eigentlich nicht zeigen können: das Durchscheinen der Transzendenz.“

Doris Iding beschreibt es in der Zeitschrift „Yoga Aktuell“ so: „Wir tauchen ein in etwas, was unbeschreiblich, unsterblich und unendlich ist“.

Jetzt Bestellen